St. Josefs
Schützenbruderschaft

Defibrillatoren

Ein Herz kann plötzlich aufhören zu schlagen oder aus dem Takt geraten. Lebensrettend ist dann nur schnelle Hilfe, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Bis der Rettungsdienst eintrifft, heißt es: selbst handeln. Defibrillatoren unterstützen bei der Reanimation, geben mehr Sicherheit in einer extremen Situation und können helfen, ein Leben zu retten. Sie sind neben der unerlässlichen Herz-Druck-Massage ein Teil der Rettungskette, mit dem wir alle vertraut sein sollten.

Das Lächelwerk e.V. Schmallenberg hat in ihrem Projekt Defibrillatoren der Dorfgemeinschaft Heinrichsthal-Wehrstapel 3 neue Defibrillatoren zur Verfügung gestellt. Auch eine Schulung wurde selbstverständlich angeboten. Diese Defibrillatoren hängen nun an dem Kindergarten Arche in Heinrichsthal, der KFZ Werkstatt Bette & Gelhorn am Bahnübergang in der Straße am Bahnhof und an der Schützenhalle in Wehrstapel. Zusätzlich zu dem schon vorhandenen Defibrillator am Feuerwehrgerätehaus, sind diese jetzt sehr gut im Doppelort verteilt und schnelle von jedem zu erreichen.

Gerade an der Schützenhalle als zentraler Ort für viele Veranstaltungen, aber auch in unmittelbarer Nähe zum Sportplatz und dem neuen Dorfplatz ist es wichtig so ein Hilfsmittel schnell zu erreichen. Dieser hängt außen an der Schützenhalle alarmgesichert und ist wirklich nur im Notfall zu benutzen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner